Kirche St. Martin von Tours - Patrozinium 11. November

Haardorf ist eine alte Osterhofener Klosterpfarrei. Wegen der häufigen Überschwemmungen wurde 1497 die Kirche in Haardorf verlegt, hier im spätgotischen Stil neu erbaut und dem hl. Martin von Tours geweiht. Im 17./18. Jahrhundert wurde das Gotteshaus barockisiert. Erhalten haben sich Reste der gotischen und barocken Ausstattung. Die Kirche ist von 1986-1990 innen und außen umfassend renoviert worden.

Detailliertere Informationen über die Pfarrei Haardorf und ihre Pfarrkirche enthält das Heft "Donaupfarreien Osterhofen", herausgegeben vom Pfarramt Osterhofen und den Kirchenverwaltungen Aicha, Niedermünchsdorf, Thundorf, Haardorf und Arbing.

 

 

Kirchenverwaltung für die Periode: 2019 - 2024

Kath. Pfarrkirchenstiftung St. Martin – Haardorf

 

Name, Vorname, Straße                                             Funktion                             Telefon                E-Mail

Altmannsperger Christian, Altstadt 4                           Kirchenvorstand                   09932-1525         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weigl Johann                                                               Kirchenpfleger                     

Kröll Robert                                                                  Mitglied

Miedl Alois                                                                    Mitglied

Moser Konrad                                                               Mitglied                                

 

Pfarrgemeinderat ab Februar 2014

 

Schwinger Rolf

Moosmüller Klaus sen.

Weigl Regina

Graupp Gisela

Knöckl Christa

Dorfmeister Johannes

Staudhammer Johannes