Die geschichtliche Entwicklung des Kindergartens "St. Martin" beginnt bereits im Jahre 1894. Im damaligen Spital war dort eine Kleinkindbewahranstalt untergebracht.

1896-1966 befand sich diese Einrichtung im Schulgebäude am Marienplatz (jetzt Sparkasse).

Im Jahre 1966 konnte der Kindergarten in ein eigenes Gebäude in die Seewiesen umziehen. Der Kindergarten, der eingeweiht wurde, beherbergte 3 Gruppen .

Im November 1991 begannen die Um- und Neubauarbeiten, die im Dezember 1992 fertiggestellt wurden.

Für weitergehende Informationen zum Kindergarten klicken Sie bitte auf folgenden Link:

http://www.osterhofen.de/komxpress/DynDox/fe481580-faf0-42e2-a551-c3420d71f480/Konzeption_KiGa_Osterhofen.pdf